Datenschutzerklärung

Erfahren Sie mehr über die Datenschutzbestimmungen von Everience in Bezug auf die Erfassung und Verarbeitung Ihrer Daten.

Everience verpflichtet sich, dafür zu sorgen, dass die Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten, die auf der Website Everience.com erfolgen, im Einklang mit der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) und dem französischen Datenschutzgesetz stehen. 

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen oder Probleme im Zusammenhang mit der Verwendung Ihrer persönlichen Daten haben, wir helfen Ihnen gerne weiter. 

1. Definitionen

 

Personenbezogene Daten – alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. 

Verarbeitung – jeder Vorgang oder jede Reihe von Vorgängen, die mit personenbezogenen Daten oder Gruppen von personenbezogenen Daten durchgeführt werden. 

Betroffene Person – eine natürliche Person, deren personenbezogene Daten verarbeitet werden. 

Child– eine natürliche Person im Alter von unter 16 Jahren. 

Wir / uns (ob in Großbuchstaben oder nicht) – Everience, Herausgeber dieser Website. 

 

2. Grundlagen zum Datenschutz

 

Wir verpflichten uns zur Einhaltung der folgenden Datenschutzprinzipien: 

  • Die Verarbeitung ist rechtmäßig, fair und transparent. Unsere Verarbeitungsaktivitäten haben legitime Gründe. Wir berücksichtigen stets Ihre Rechte, bevor wir personenbezogene Daten verarbeiten. Wir stellen Ihnen auf Anfrage Informationen über die Verarbeitung zur Verfügung.
  • Die Verarbeitung ist auf den Zweck beschränkt. Unsere Verarbeitungstätigkeiten entsprechen dem Zweck, für den die personenbezogenen Daten erhoben wurden.
  • Die Verarbeitung wird mit einem Minimum an Daten durchgeführt. Wir erheben und verarbeiten nur das Minimum an personenbezogenen Daten, das für den jeweiligen Zweck erforderlich ist.
  • Die Verarbeitung ist zeitlich begrenzt. Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nicht länger als nötig aufbewahren.
  • Wir werden unser Bestes tun, um die Richtigkeit der Daten zu gewährleisten.
  • Wir werden unser Bestes tun, um die Integrität und Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten  

 

3. Rechte des Dateninhabers

 

Gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) und dem Datenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf Zugang und ein Recht auf Korrektur Ihrer Daten und, falls zutreffend, das Recht auf Löschung, das Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, das Recht auf Löschung und Einschränkung der Verarbeitung sowie das Recht auf Übertragbarkeit Ihrer Daten. Sie können Ihre Rechte jederzeit ausüben, indem Sie Ihre Anfrage elektronisch an dpo@helpline.fr senden. Darüber hinaus haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der französischen Datenschutzbehörde (CNIL) einzureichen. 

 

4. Daten, die wir erheben

 

Informationen, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben  

Dabei kann es sich um Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Namen usw. handeln, in erster Linie um Informationen, die wir benötigen, um Sie über unsere Dienstleistungen zu informieren oder um Ihre Kundenerfahrungen zu verbessern. Wir speichern die Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, damit Sie Kommentare abgeben oder andere Aktivitäten auf der Website durchführen können. Zu diesen Informationen gehören z.B. Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse.  

Informationen, die automatisch über Sie erhoben werden 

Dazu gehören Informationen, die automatisch durch Cookies und andere Session-Tools gespeichert werden. Zum Beispiel Ihre IP-Adresse, Ihr Surfverhalten auf der Website (falls vorhanden), usw. Diese Informationen werden verwendet, um Ihr Benutzererlebnis zu verbessern. Wenn Sie unsere Dienste nutzen oder Inhalte auf unserer Website ansehen, können Ihre Aktivitäten protokolliert werden.  

Informationen von unseren Partnerunternehmen  

Entfällt. 

Öffentlich verfügbare Informationen  

Wir können Informationen über Sie sammeln, die öffentlich zugänglich sind.  

 

5. Wie verwenden wir Ihre persönlichen Daten?

 

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Daten aus legitimen Gründen und/oder mit Ihrer Zustimmung.  

Auf der Grundlage eines berechtigten Interesses verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke: 

  • Um Ihnen Dienstleistungen und Kommunikation zur Verfügung zu stellen (Kundenfeedback, Expertenmeinungen, Marktforschung, …)  
  • Rekrutierung: Verwendung Ihrer Online-Bewerbung für die Rekrutierung, was bedeutet, dass wir Sie per E-Mail, Telefon oder Post kontaktieren können.  

Solange Sie uns nicht anderweitig informiert haben, gehen wir davon aus, dass es in Ihrem legitimen Interesse ist, Ihnen ähnliche oder identische Produkte/Dienstleistungen wie in Ihrer Kaufhistorie/Ihrem Surfverhalten anzubieten. 

Mit Ihrer Zustimmung verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten für die folgenden Zwecke: 

  • Um Ihnen Newsletter und kommerzielle Angebote zu senden (von uns und/oder unseren sorgfältig ausgewählten Partnern) 
  • Zur Beantwortung Ihrer Anfragen nach Informationen über unsere Produkte und Dienstleistungen  

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, um die sich aus dem Gesetz ergebenden Verpflichtungen zu erfüllen und/oder Ihre personenbezogenen Daten für die gesetzlich vorgesehenen Möglichkeiten zu nutzen. Wir behalten uns das Recht vor, die erhobenen personenbezogenen Daten zu anonymisieren und diese Daten zu verwenden. Wir werden Daten außerhalb des Geltungsbereichs dieser Richtlinie nur verwenden, wenn sie anonymisiert sind. Wir werden die über Sie gesammelten Daten so lange wie nötig aufbewahren, maximal jedoch 3 Jahre.  

Wir können Ihre personenbezogenen Daten für andere, hier nicht aufgeführte Zwecke verarbeiten, die jedoch mit dem ursprünglichen Zweck, für den die Daten erhoben wurden, übereinstimmen. Dabei werden wir sicherstellen, dass: 

  • Das Verhältnis zwischen den Zwecken, dem Kontext und der Art der personenbezogenen Daten für die weitere Verarbeitung geeignet ist; 
  • Die weitere Verarbeitung würde Ihre Interessen nicht beeinträchtigen und 
  • die Verarbeitung angemessen abgesichert ist. 

Wir werden Sie über jede weitere Verarbeitung und diese Zwecke informieren.  

 

6. Wer kann sonst noch auf Ihre persönlichen Daten zugreifen?

 

Ihre Daten sind ausschließlich für Everience bestimmt und werden nicht an Dritte weitergegeben. 

Wir werden Ihre persönlichen Daten nur dann an Dritte oder Behörden weitergeben, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind. Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben, wenn Sie eingewilligt haben oder wenn es andere rechtliche Gründe gibt.  

 

7. Wie sichern wir Ihre Daten?

 

Wir tun unser Bestes, um Ihre persönlichen Daten zu schützen. Wir verwenden sichere Protokolle für die Kommunikation und Datenübertragung (z.B. HTTPS). Wir verwenden Anonymisierung und Pseudonymisierung, wo dies angebracht ist. Wir überwachen unsere Systeme auf Schwachstellen und Angriffe. 

Obwohl wir unser Bestes tun, können wir die Sicherheit von Informationen nicht garantieren. Wir verpflichten uns jedoch, die zuständigen Behörden über Datenschutzverletzungen zu informieren. Wir werden Sie auch benachrichtigen, wenn eine Bedrohung Ihrer Rechte oder Interessen vorliegt. Wir werden alles in unserer Macht Stehende tun, um Sicherheitsverletzungen zu verhindern und die Behörden im Falle einer Verletzung zu unterstützen. Wenn Sie ein Konto bei uns haben, beachten Sie bitte, dass Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort geheim halten müssen.  

 

8. Kinder

 

Wir haben nicht die Absicht, Informationen von Kindern zu sammeln oder wissentlich zu sammeln. Wir richten uns mit unseren Diensten nicht an Kinder. 

 

9. Cookies und andere von uns verwendete Technologien

 

Wir verwenden Cookies und/oder ähnliche Technologien, um das Kundenverhalten zu analysieren, die Website zu verwalten, die Bewegungen der Benutzer zu verfolgen und Informationen über die Benutzer zu sammeln. Dies geschieht, um Ihre Erfahrung mit uns zu personalisieren und zu verbessern. 

Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird. In Cookies werden Informationen gespeichert, die für das Funktionieren der Website erforderlich sind. Nur wir können auf die von unserer Website erstellten Cookies zugreifen.  

 

10. Kontaktinformationen

 

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, finden Sie unsere Kontaktinformationen auf der Seite mit den rechtlichen Hinweisen. 

 

11. Änderung der Datenschutzrichtlinie

 

Wir behalten uns das Recht vor, Änderungen an dieser Datenschutzerklärung vorzunehmen. 

Letzte Änderung: 28/09/2022.